Home Bücher-Mix Meine Backlist – Romane

Meine Backlist – Romane

von Franzi
0 kommentieren

Beim Überarbeiten aller alten Beiträge habe ich auch alle Verlagsvorschau- und Wunschlisten-Beiträge durchstöbert. Statt diese zu belassen, habe ich mir alle Bücher noch einmal angesehen und nun eine Backlist an Büchern, die noch immer auf meiner Wunschliste stehen. Heute für euch – alle meine Backlist-Romane. Viel Spaß beim Stöbern!


Diana Verlag

Die Rechte an den Buchcovern liegen beim Diana Verlag.

Buchcover Nahrs Letzter Tanz von Susan Abulhawa Diana Verlag

Nahrs Letzter Tanz von Susan Abulhawa

Nahr, Palästinenserin, wird im Exil in Kuwait geboren. Dort wächst sie zu einer eigenwilligen, stolzen Frau heran. Den Tanz empfindet sie als Akt der Freiheit. Doch die Grenzen dieser Freiheit erlebt sie, als sie nach einer gescheiterten Ehe im Bordell arbeiten muss. Aber die Lektionen machen sie stärker und so reist Nahr selbstbewusst nach Palästina. Dort lernt sie Bilal kennen. Dank ihm entdeckt sie das Land ihrer Familie und erlebt zum ersten Mal, was tiefe Liebe bedeutet. Doch Bilal hat sich der Befreiung seines Volkes verschrieben. Als Nahr sich ihm anschließt, wird diese Entscheidung zum Verhängnis.

Werbung – Angaben zum Buch: Diana, 432 Seiten, 2019, ISBN: 978-3-453-29218-5

Davonfliegen von Sarah Armstrong aus dem Diana Verlag

Davonfliegen von Sarah Armstrong

Als eine neue Familie ins Nachbarhaus zieht, ändert sich Annas ruhiges Leben schlagartig. Es dauert nur zwei Tage, bis sie merkt, dass neben an etwas nicht stimmt. Oft hört sie die fünfjährige Charlie weinen und entdeckt auch noch Verletzungen, die sie nicht ignorieren kann. Sie informiert die Polizei. Doch es passiert nichts. Eines Tages steht die Kleine vor ihrer Tür und bittet sie um Hilfe. Auf die Schnelle weiß Anna keinen anderen Rat, als das Mädchen zu packen und wegzulaufen. Sie flieht bis in eine abgelegene Hütte im Regenwaldtal. Erst später wird ihr bewusst, dass das Kindesentführung ist, aber hatte sie eine andere Wahl?

Werbung – Angaben zum Buch: Diana, 448 Seiten, 2017, ISBN: 978-3-453-29193-5

Immter Montags beste Freunde von Laura Schroff Diana Verlag

Immer montags beste Freunde. Der Junge, der mein Leben veränderte von Laura Schroff, Alex Tresniowski

Laura, erfolgreiche Verkaufsleiterin, hetzt an einem normalen Montag durch die Straßen New Yorks. Auch sie hat keine Zeit, achtet nicht auf ihre Umgebung und auch nicht auf den kleinen Jungen, der sie um Kleingeld anbettelt. Doch an der nächsten Straßenecke bleibt sie plötzlich stehen und kehrt um. Sie kauft Maurice etwas zu essen und erfährt von seinem Leben. Von da an treffen sich die beiden jede Woche jahrelang. Eine Geschichte über ihre einzigartige Freundschaft, die noch immer anhält.

Werbung – Angaben zum Buch: Diana, 304 Seiten, 2015, ISBN: 978-3-453-29175-1

Buchcover Das Seehaus von Kate Morton Diana Verlag

Das Seehaus von Kate Morton

In Cornwall 1933 fiebert die sechzehnjährige Alice Edevane dem prachtvollen Mittsommernachtfest auf dem herrlichen Familienlandgut entgegen. Niemand ahnt, dass die Ereignisse dieser Nacht die Familie auseinanderreißen werden. Die Polizistin Satie stößt 70 Jahre später auf ein verfallenes Haus am See. Sie erfährt, dass hier damals ein Kind verschwunden sein soll. Sie sucht antworten und wird dabei tief in die Vergangenheit der Familie Edevane geführt, zu einer verbotenen Liebe und Schuld.

Werbung – Angaben zum Buch: Diana, 624 Seiten, 2017, ISBN: 978-3-453-35946-8


Piper Verlag

Die Rechte an den Buchcover liegen beim Piper Verlag.

Buchcover Hausbrand von Kamila Shamsie aus dem Berlin Verlag, Piper

Hausbrand von Kamila Shamsie

Isma wird am Londoner Flughafen durch die Mangel genommen. Das ist kein Zufall, denn schon ihr Vater war ein Dschihadist und nun hat sich ihr kleiner Bruder dem IS angeschlossen. Der ultimative Verrat – denn ihn und seine Zwillingsschwester Aneeka hat Isma großgezogen. Beide Eltern sind früh gestorben und sie hatte ihr Studium abgebrochen, um die Mutterrolle zu übernehmen. Als die Zwillinge alt genug sind, bekommt Isma in den USA ein Stipendium und sie darf einreisen. Dort freundet sie sich mit Eamonn an, ein junger Engländer, der ebenfalls pakistanische Wurzeln hat. Er stammt jedoch aus privilegierten Verhältnissen. Ihr kleiner Bruder will dem IS den Rücken kehren und Eamonns einflussreicher Vater, Innenminister Großbritanniens, könnte helfen. Doch wenn es um die Sicherheit der Engländer geht, ist er ein Hardliner….

Werbung – Angaben zum Buch: Berlin Verlag/Piper, 256 Seiten, 2018, ISBN: 978-3-8270-1361-3

Buchcocer Ich bin ich bin, ich bin von Maggie OFarrell Piper Verlag

Ich bin, ich bin, ich bin von Maggie O’Farell

Maggies Leben wird von Anfang an vom Tod bestimmt. Schon mit 9 Jahren stirbt sie beinahe an einer unbekannten Virusinfektion. Oder als sie mit 15 durch ihren Übermut und Freiheitsdrang einen törichten Fehler beging. Oder sie in der Idylle des Lake District eine zutiefst verstörende Begegnung hatte. Als sie in einer unterbesetzten Klinik mit inkompetentem Personal bei der Geburt der ersten Tochter fast stirbt. Zu den unterschiedlichsten Zeiten, an unterschiedlichsten Orten lenkte der Tod Maggies Leben. Eine tiefgründige, außergewöhnliche Geschichte, die existenzielle Fragen stellt.

Werbung – Angaben zum Buch: Piper, 256 Seiten, 2018, ISBN: 978-3-492-05889-6

buchcover cyril avery aus dem piper verlag

Cyril Avery von John Byone

Cyril Averys Leben steht seit seiner Geburt unter einem ungünstigen Stern. Er ist ein uneheliches Kind und hat dadurch keinen Platz in der konservativen irischen Gesellschaft in den 1940er Jahren. Auch in der Familie eines exzentrischen Dubliner Ehepaars findet er nicht das Zuhause, nachdem er sich sehnt. Sie schicken ihn auf ein katholisches Jungeninternat, wo er schließlich Julian Woodbead kennenlernt und mit ihm eine innige Freundschaft schließt. Und langsam empfindet er mehr für diesen rebellischen Lebemann. Doch dann geht auch dieser Halt für ihn verloren. Verzweifelt und einsam verlässt Cyril schließlich Irland und weiß nicht, dass seine Reise über Amsterdam und New York in endlich an einen Ort bringt, den er immer gesucht hat – Heimat.

Werbung – Angaben zum Buch: Piper, 746 Seiten, 2018, ISBN: 978-3-492-05853-7

Die Geschichte der Baltimores von Joel Dickers aus dem Piper Verlag

Die Geschichte der Baltimores von Joël Dicker

Es gab die Goldmans aus Baltimore und die Goldmanns aus Montclair, bis zum Tag der Katastrophe. Die aus Baltimore hatten alles, was man sich nur wünschen kann: Talent, Geld, Erfolg, ein großartiges Zuhause, zwei hochbegabte Söhne. Zu den weniger glamourösen Montclaires gehört der inzwischen erfolgreiche Schriftsteller Marcus Goldmann. Seine Sommer verbrachte er alle bei den Baltimores. Er war für sie wie ein Sohn. Acht Jahre nach der Katastrophe beginnt Marcus, die Geschichte der Baltimores aufzuschreiben und erkennt erst jetzt die wahren Gründe für die schrecklichen Ereignisse.

Werbung – Angaben zum Buch: Piper, 512 Seiten, 2017, ISBN: 978-3-492-31079-6

Die Schuld der anderen von Gila Lustiger aus dem Berlin Verlag

Die Schuld der anderen von Gila Lustiger

Wahl-Pariserin Gila Lustiger entwirft in unnachahmlichem Ton ein Bild der „Grande Nation“ und lässt Land und Leute lebendig werden. Sie präsentiert einen der empörensten Wirtschaftsskandale Frankreichs als packenden Ermittlungsfall in einem Jahrhundertsommer, der über dem ganzen Land hängt. Ein Mordfall, dessen Lösung zahlreiche Fragen offen lässt.

Werbung – Angaben zum Buch: Piper, 496 Seiten, 2016, ISBN: 978-3-8333-1043-0

Ein anderes Brooklyn von Jacqueline Woodson aus dem Piper Verlag

Ein anderes Brooklyn von Jacqueline Woodson

Die junge Anthropologin August kehrt zur Beerdigung ihres Vaters zurück nach New York, die Stadt ihrer Kindheit. Auf den Straßen Brooklyns ist sie aufgewachsen und traf Angela, Gigi und Sylvia, ihre drei Freundinnen. Mit ihnen zog sie unzertrennlich über das glühende Pflaster Brooklyns der 70er-Jahre. Die Weißen verließen das Viertel, Drogendealer und traumatisierte Vietnamveteranen wurden neue Nachbarn. Doch die vier fühlten sich unverwundbar, nichts schien unmöglich. Doch haben sie dieser Welt wirklich etwas entgegenzusetzen?

Werbung – Angaben zum Buch: Piper, 160 Seiten, 2018, ISBN: 978-3-492-05865-0

Seht was ich getan habe von Sraha Schmidt aus dem Piper Verlag

Seht, was ich getan habe von Sarah Schmidt

Lizzie Borden starrt zutiefst verstört ihren Vater an, der blutüberströmt auf dem Sofa liegt. Und auch ihre Stiefmutter wird tot aufgefunden. Auch sie wurde mit einer Axt hingerichtet. Es sind kaum Spuren an diesem Morgen des 4. August 1892 auszumachen, dafür häufen sich die Fragen. Die Nachbarn in Fall River, Massachusetts können nicht begreifen, wie einer so angesehenen Familie etwas Derartiges zustoßen kann. Doch diejenigen, die den Borden nahestanden, erzählen eine andere Geschichte – vom jähzornigen Vater, der boshaften Stiefmutter und zwei einsamen Schwestern. Die Polizei erklärt Lizzie schnell zur Hauptverdächtigen. Ihre Erinnerung ist lückenhaft – wo war sie zum Zeitpunkt des Mordes?

Werbung – Angaben zum Buch: Piper, 385 Seiten, 2018, ISBN: 978-3-86612-435-6

Das Herz kommt zuletzt von Margaret Atwood aus Piper Verlag

Das Herz kommt zuletzt von Margaret Atwood

Stan und Charmaine sind durch die Wirtschaftskrise in Not geraten und leben verzweifelt im eigenen Auto. Ein soziales Experiment, das Positron Project, verspricht ein Leben in Sicherheit und so unterschreiben die beiden hastig, trotz der eigenwilligen Bedingungen, den Vertrag. Alle Bewohner der Stadt Consilience müssen monatlich zwischen dem Status eines Gefangenen und dem eines Freien. Anfangs läuft alles bestens, auch wenn die beiden jeweils eine sexuelle Obsession für ihre Hauspartner entwickeln – also jene, die ihr Haus bewohnen, während sie selbst im Gefängnis sind. Doch durch einen „Buchungsfehler“ finden sich die beiden schon bald in verschiedenen Zyklen wieder und bald ist mehr als nur ihre Ehe gefährdet.

Werbung – Angaben zum Buch: Piper, 400 Seiten, 2018, ISBN: 978-3-492-31275-2

Eine Geschichte der Wölfe von Emily Fridlund aus dem Berlin Verlag, Piper

Eine Geschichte der Wölfe von Emily Fridlund

Linda wächst in den dunklen Wäldern von Minnesota in den kläglichen Überresten einer Kommune auf. Durch das Scheitern ihrer Hippie-Ideale sind ihre Eltern zu Eigenbrötlern geworden. In der HighsSchool kommt sie sich vor wie eine Außerirdische. Durch ihre Isolation fühlt sie sich magisch hingezogen zu ihrer Klassenkameradin Lily und ihrem Geschichtslehrer Mr Grierson. Umso größer ist der Schock, als er wegen des Besitzes von Kinderpornographie verhaftet wird und auch noch Lily von der Schule verschwindet. Linda kann mit niemanden darüber reden. Doch dann zieht eine Familie neu an den See und alles bei ihnen erscheint Linda gut und schön. Sie wird die Babysitterin für den kleinen Paul und sehnt sich danach, zu dieser Familie zu gehören. Doch dann wird Paul schwer krank und seine Eltern seltsam inaktiv. Soll Linda dennoch einen Arzt rufen und damit das gute Verhältnis zu ihnen gefährden? Eine unmögliche Entscheidung, die das Leben der Vierzehnjährigen für immer verändern wird.

Werbung – Angaben zum Buch: Piper, 384 Seiten, 2018, ISBN: 978-3-8270-1367-5

Buchcover Die Kunst zu verlieren von Alice Zeiter aus dem berlin Verlag, Piper

Die Kunst zu verlieren von Alice Zeniter

Naïmas Familie stammt aus Algerien. Lange hat ihr das nichts bedeutet – wie soll sie auch eine Verbindung interessieren, zu einer Familiengeschichte, die sie nicht kennt? War ihr Großvater wirklich ein Verräter, ein Harki? Die Großmutter könnte es ihr vielleicht erzählen, doch nur in einer Sprache, die Naïma nicht spricht. Ihr Vater redet nicht gerne über das Land seiner Kindheit. Er kam 1962 nach Frankreich, in eines der hastig errichteten Auffanglager, wo man Algerien flüchtige versteckte. Doch sie will mehr erfahren und tritt eine weite Reise an.

Werbung – Angaben zum Buch: Piper, 560 Seiten, 2019, ISBN: 978-3-8270-1373-6


Dumont

Die Rechte an den Buchcovern liegen beim Dumont Verlag.

Das Weibliche Prinzip von Meg Wollitzer aus dem Dumont Verlag

Das weibliche Prinzip von Meg Wollitzer

Greer Kadetsky ist schüchtern. Sie ist noch nicht sehr lange auf dem College, als sie der Frau begegnet, die ihr Leben für immer verändern wird – Faith Frank. Faith ist charismatisch, 63 Jahre alt und gilt seit Jahrzehnten als Schlüsselfigur der Frauenbewegung. Sie ist all das, was Greer gerne wäre: unerschrocken, schlagfertig und kämpferisch. Zwar liebt Greer ihren Freund Cory und freut sich auf die gemeinsame Zukunft, doch sie wird dennoch von einer Sehnsucht umgetrieben, die sie selbst kaum benennen kann. Durch die Begegnung mit Faith Frank stellt sie sich die Frage, wer sie eigentlich ist und wer sie sein will. Jahre später hat Greer den Abschluss in der Tasche und es geschieht, wovon sie nie zu träumen gewagt hätte: Sie wird von Faith zu einem Vorstellungsgespräch nach New York eingeladen und Greer landet damit auf dem abenteuerlichsten Weg ihres Lebens – dem Weg zu sich selbst.

Werbung – Angaben zum Buch: Dumont, 496 Seiten, 2018, ISBN: 978-3-8321-8424-7

Kampfsterne von Alexa Henning von Lange aus dem Dumont Verlag

Kampfsterne von Alexa Henning von Lange

Der Sommer 1985 ist verrückt und heiß. Boris Becker gewinnt Wimbledon, innerhalb eines Monats stürzen vier Passagierflugzeuge ab, große Rockstars singen für das hungernde Afrika beim Life Aid Konzert und in einer Siedlung am Rand der Stadt drohen drei Familien zu zerbrechen: Ulla und Rainer, Rita und Georg, Ella und Bernhard. Alle sind Mütter und Väter, sie wohnen in dänischem Design, fahren zum Urlaub nach Südfrankreich, die Kinder werden zu Cello-Unterricht und Intelligenztests geschickt. Sie versuchen sich als aufgeklärte, interessierte Menschen zu geben, die das richtige Leben führen. Wo wäre das leichter, als in den sorgenfreien 80er Jahren der Bundesrepublik? Doch warum funktioniert es dann nicht?

Werbung – Angaben zum Buch: Dumont, 224 Seiten, 2018, ISBN: 978-3-8321-9774-2

Nach einer wahren Geschichte von Delphine de Vigan aus dem Dumont Verlag

Nach einer wahren Geschichte von Delphine de Vigan

Auf einer Party lernen sich zwei Frauen kennen. Delphine ist zurückhaltend und tut sich mit fremden Menschen meist schwer. Sie ist sofort fasziniert von der eleganten und klugen L., die als Ghostwriter arbeitet. Bald treffen sie sich regelmäßig. Sie erzählen sich einander vom eigenen Leben, über die Familie, Freunde und über Freundinnen. Und natürlich auch über Filme und Bücher, die man leibt. Delphine fühlt sich verstanden wie lange nicht und freut sich über ihre Gemeinsamkeiten und dann gibt sie in einem Gespräch über das Schreiben die Idee für ihr nächstes Buch preis. L ist enttäuscht – wie kann Delphine ihre Zeit nur für eine erfundene Geschichte verwenden? Sie müsste sich der Wahrheit verschreiben. Ls leidenschaftlich vorgetragene Forderung verunsichert Delphine. Schon bald kann sie weder Papier noch Stift in die Hand nehmen und L scheint unglücklich über das, was sie in der Freundin ausgelöst hat. Sie übernimmt die Beantwortung ihrer E-Mails, sagt Lesungen und Interviews ab und vertrösten den Verlag. All das in Delphines Namen. Niemand weiß davon und Delphine ist alleine, als sie feststellt, das L ihr immer ähnlicher wird.

Werbung – Angaben zum Buch: Dumont, 350 Seiten, 2016, ISBN: 978-3-8321-9830-5

Im Vollbesitz des eigenen Wahns von Hilary Mantel aus dem Dumont Verlag

Im Vollbesitz des eigenen Wahns von Hilary Mantel

Mittlerweile lebt Colin Sydney, ein alter Nachbar von Muriel, gemeinsam mit seiner Familie in ihrem Elternhaus. Ihn und die Sozialarbeiterin Isabel Field macht Muriel für die Geschehnisse von vor zehn Jahren verantwortlich. Beide waren einst ein Liebespaar und beide sind bei einer Auseinandersetzung mit Muriel und Evelyn nicht unbeschadet hervorgegangen. Isabel gab nicht nur Colin, sondern auch ihren Beruf auf und Colin ging in eine trostlose Ehe zurück. Längst haben sie wegen pflegebedürftigen Eltern, renitenten Teenagern, schwangeren Töchtern und fremdgehenden Ehemänner längst resigniert. Muriels Energie ist hingegen ungebrochen. Sie bezeichnet sich selbst als verrückt und dumm, legt dabei aber eine bemerkenswerte Kreativität an den Tag, um Rache zu üben. Sie schleicht sich bei den Sydneys als grell geschminkte Reinigungskraft ein, bei Isabel pflegt sie den Vater im Altenheim. Keiner erkennt sie, vielleicht auch deshalb, weil jeder die damaligen Ereignisse vergessen möchte. Erschöpft ahnen sie nicht, dass sie längst nicht mehr alleine über ihr Leben bestimmten.

Werbung – Angaben zum Buch: Dumont, 288 Seiten, 2016, ISBN: 978-3-8321-8931-0

Ich wünsche dir ein glückliches Leben von Jacky Dreksler aus dem Dumont Verlag

Ich wünsche dir ein glückliches Leben von Jacky Dreksler

Hinter der polnischen Jüdin Fela Drechsler liegen 1945 zwei KZ und zwei Ghettos. Diese Leidensgeschichte ist auch nach Kriegsende noch nicht vorbei. Denn gerade einmal zwei Monate nach der Befreiung wird Fela zu Unrecht von einer anderen ehemaligen KZ-Insassin denunziert. Sie soll in Auschwitz ihre Mitgefangenen misshandelt haben. Im Gefängnis bekommt sie ihren Sohn, Jacky und endlich Hilfe. Claire Stahl, Gefängniswärterin nimmt sich ihr an und erreicht, dass Fela aufgrund ihres schlechten Gesundheitszustandes begnadigt wird. Sie und ihr Sohn ziehen zu ihrer Retterin. Doch der kleine Jacky ahnt früh, dass das Motiv für Frau Stahls Hilfsbereitschaft alles andere als Nächstenliebe ist. Denn hinter ihrer Maske steckt eine glühende Nationalsozialistin. Jackys Mutter stirbt, als er 9 ist. Sie hinterlässt einen Sohn, der kaum etwas anderes als Leid, Ausgrenzung, Lügen und Unterdrückung kennt. In seinem Buch erzählt er, wie er dennoch ein erfolgreicher Mann und glücklicher Familienvater wurde und wie ihm das Credo seiner Mutter half: „Du musst versuchen, glücklich zu sein. Egal, was kommt. Du musst es wollen. Mehr als alles andere.“.

Werbung – Angaben zum Buch: Dumont, 400 Seiten, 2016, ISBN: 978-3-8321-9822-0


Droemer Knaur

Die Rechte an den Buchcovern liegen beim Droemer Knaur Verlag

Unsere Hälfte des Himmels von Clarissa Linden aus dem Knaur Verlag

Unsere Hälfte des Himmels von Clarissa Linden

Ein Schicksalsroman über zwei Frauen, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts den Traum vom Fliegen haben und ein Roman über eine dramatische Mutter-Tochter-Beziehung. Johanna und Amelie sind dicke Freundinnen. Sie haben eine gemeinsame Sehnsucht – in den 30er Jahren wollen sie Pilotinnen werden und den Himmel erobern. Doch im Deutschland der Nazi-Zeit scheint der Traum unmöglich. Dennoch halten sie zunächst daran fest, bis sich Amelie in Johannes Fluglehrer verliebt. Ein folgenschwerer Verrat trennt die beiden schließlich für immer. 50 Jahre später wird Amelies Tochter, Lieselotte, mit deren aufregenden Vergangenheit konfrontiert. Normalerweise hat sie eine distanzierte Beziehung zu ihr, doch langsam lernt sie eine Amelie kennen, die sie hinter der kühlen Fassade niemals vermutet hätte. Ihr wird klar, dass diese Entdeckung ihr eigenes Leben verändert wird.

Werbung – Angaben zum Buch: Droemer Knaur, 448 Seiten, 2017, ISBN: 978-3-426-51901-1


Suhrkamp/Insel

Die Rechte an den Buchcovern liegen beim Suhrkamp und Insel Verlag.

Buchcover Roman Das Papierhaus von Carlos Maria Dominguez aus dem Insel Verlag

Das Papierhaus von Carlos María Domínguez

Die junge Literaturprofessorin Blume Lennon überquert, in einen Gedichtband von Emily Dickinson vertieft, die Straße und wird von einem Auto erfasst. Sie ist auf der Stelle tot. Ein junger Kollege übernimmt ihren Lehrstuhl in Cambridge. Nicht nur die Liebe zur Literatur verband ihn mit Bluma, sondern auch eine turbulente Liasion. Eines Tages landet ein ramponiertes Buch mit einer Widmung von Blume bei ihm. Er bricht verstört auf, um einer Spur zu folgen, die ihn um die halbe Welt führt. Unversehens landet er in einer Welt geheimer Bibliotheken und mysteriöser Leser.

Werbung – Angaben zum Buch: Suhrkamp/Insel, 87 Seiten, 2018, ISBN: 978-3-458-36379-8

Buchcover Roman Die unvergleichliche Miss Kopp und ihre Schwestern von Amy Stwart Insel verlag

Die unvergleichliche Miss Kopp und ihre Schwestern von Amy Stewart

Die Schwestern Constance, Norma und Fleurette führen im New Jersey 1914 ein zurückgezogenes Leben auf einer kleinen Farm. Bis ein Unfall ihrer aller Leben auf den Kopf stellt und ein reicher Fabrikant ihnen übel mitspielt. Doch Constance, die fast jeden Mann um Haupteslänge überragt, nimmt unerschrocken den Kampf um ihr Recht auf. Nicht mal die Schlägertrupps, die die Farm aufsuchen, schüchtern sie ein. Sei verteidigt ihr Leben und das ihrer Schwestern mit allen Mitteln und wird prompt zum ersten weiblichen Sheriff ernannt.

Werbung – Angaben zum Buch: Suhrkamp/Insel, 522 Seiten, 2019, ISBN: 978-3-458-36387-3

Das Kleid meiner Mutter von Anna Katharina Hahn aus dem Suhrkmap Verlag

Das Kleid meiner Mutter von Anna Katharina Hahn

Madrid, 2012, Sommer: Die Auswirkungen der jüngsten Wirtschaftskrise zeigen sich in der Hauptstadt stark. Ana Maria, genannt Anita, gehört zur „verlorenen Generation“, der jede Möglichkeit einer selbstbestimmten Existenz genommen wurde. Ihr Bruder ist ein promovierter Germanist und hat sich nach Berlin abgesetzt. Hier verdient er auf dem Bau sein Geld. Aus Not ist Anita in ihr altes Kinderzimmer zurückgezogen. Familie und die Freunde, die das gleiche Schicksal teilen, geben ihr Halt. Dauerarbeitslosigkeit und regelmäßige Demonstrationen sind an der Tagesordnung. Doch das Schlimmste steht noch bevor – ihre Eltern liegen eines Tages tot in der Wohnung. Und Anita rutscht in das Leben ihrer Mutter hinein. Sie streift sich ihre Kleider über und alle, auch Mutters geheimnisvoller deutscher Liebhaber, halten sie für Blanca. Deren Alltag ist viel aufregender, als Anita es je vermutet hätte.

Werbung – Angaben zum Buch: Suhrkamp/Insel, 311 Seiten, 2016, ISBN: 978-3-518-42516-9

Buchcover Roman Der unsichtbare Gast von Marie Hermanson aus dem Insel Verlag

Der unsichtbare Gast von Marie Hermanson

In einem ehemals herrschaftlichen Haus, Gut Glimmenäs, lebt Florence Weidmann. Sie ist umgeben von tickenden alten Uhren. Ihre eigene innere Uhr ist 1943 stehen geblieben, als sie ein junges Mädchen war. Sie ist umgeben von jungen Leuten, die als Sekretärin, Köchin, Hausmeister oder Chauffeur angestellt sind. Die alte Dame bietet ihnen, was sie anderswo nicht gefunden hätten: Arbeit und Unterkunft. Die Jungen fühlen sich auf dem alten, verfallenen Gutshof wohl. Der Weinkeller ist gefällt, die Kleider, die sie aus den 40er tragen sollen, sind schön, der Ort ist verzaubert. Sie bewirten sogar Florence Gäste, die doch schon lange tot sind. Sie sind Schauspieler in dem Stück, das einst Florence Leben war. Bis ein weiterer Besucher auf dem Gut alles auf den Kopf stellt. Er ist der junge Mann, der nach Florence Testament fragt und wie weit wird sie gehen, um ihr angenehmes, weltfremdes Leben gegen ihn zu verteidigen?

Werbung – Angaben zum Buch: Suhrkamp/Insel, 244 Seiten, 2015, ISBN: 978-3-458-17648-0

Buchcover Roman Nichts bleibt vergessen von Harriet Lane aus dem Insel Verlag

Denn nichts bleibt vergessen von Harriet Lane

Emma und Nina. Beide leben in Nordlondon, sind Anfang vierzig und haben sonst nur wenig gemeinsam. Nina ist weltgewandt, unabhängig und elegant. Sie ist eine erfolgreiche Künstlerin und führt eine harmonische Ehe mit einer fast erwachsenen Tochter. Emma sieht sich hingegen dem Chaos ihres Familienalltages ausgeliefert. Zwei kleine Kinder, notorische Geldsorgen und eine strapazierte Beziehung. Die beiden begegnen sich scheinbar zufällig und freunden sich an. Emma ist von Ninas Gesellschaft fasziniert und geschmeichelt, sie genießt die willkommene Abwechslung. Aber Nina hat einen ganz anderen Plan und spielt ein undurchsichtiges Spiel. Denn was Emma nicht ahnt – sie sind sich vor langer Zeit schon einmal begegnet und Nina weiß noch genau, was damals passierte.

Werbung – Angaben zum Buch: Suhrkamp/Insel, 276 Seiten, 2015, ISBN: 978-3-458-36116-9


Aufbau Verlag

Die Rechte an den Buchcovern liegen beim Aufbau Verlag.

Buchcover Roman Nenn mich November von kathrin Gerlof aus dem Aufbua Verlag

Nenn mich November von Kathrin Gerlof

Marthe und David müssen Privatinsolvenz anmelden und ziehen notgedrungen an den Rand eines Dorfes. Das Haus, das David geerbt hat, ist gerade noch bewohnbar, nicht mal richtiges Internet ist hier vorhanden. Das Dorf ist umzingelt von genmanipulierten Maisfeldern für die Biogasanlagen und scheint seine Seele verloren zu haben. Die zwei Großbauern regeln alle Angelegenheiten des Dorfes. Mit den Flüchtlingen, die eines Tages in den ehemaligen Zwangsarbeiterbaracken untergebracht werden, zieht Verunsicherung ein. Marthe erlebt, wie die Lethargie weicht. Doch David verstummt nur noch mehr bis eines Abends ein Zettel auf dem Küchentisch liegt.

Werbung – Angaben zum Buch: Aufbau, 350 Seiten, 2018, ISBN: 978-3-351-03723-9

Buchcover Roman Das verschwinden des Josef Mengele von Oliver Guez aus dem Aufbau Verlag

Das Verschwinden des Josef Mengele von Oliver Guez

Josef Mengele flüchtet 1949 nach Argentinien. Dort trifft er auf ein dichtes Netzwerk an Unterstützern. Unter anderem der Diktator Perón. Stück für Stück baut er sich eine neue Existenz auf. Er begegnet dabei auch Adolf Eichmann. Doch der erkennt ihn zu seiner großen Enttäuschung nicht einmal. Generalstaatsanwalt Fritz Bauer und der Mossad und Nazi-Jäger Simone Wiesenthal nehmen bald die Verfolgung auf. Mengele rettet sich von nun an von Versteck zu Versteck, lebt isoliert und ist finanziell von seiner Familie in Günzburg abhängig. Erst nach 30 Jahren findet man die Leiche von Mengele.

Werbung – Angaben zum Buch: Aufbau, 224 Seiten, 2018, ISBN: 978-3-351-03728-4

Buchcover Roman Deine kalten Hände von Hang Kang aus dem Aufbau Verlag

Deine kalten Hände von Hang Kang

Der Bildhauer Jann Unhyong verschwindet eines Tages spurlos und hinterlässt dabei seine faszinierenden Gipsabdrücke von Händen und Körpern. Und sein Tagebuch, in dem er seine lebenslange Suche nach Nähe und Wahrhaftigkeit in einer Welt voller Masken schildert.

Werbung – Angaben zum Buch: Aufbau, 312 Seiten, 2019, ISBN: 978-3-351-03762-8

Buchcover Roman Gott am Ende der Straße von Louise Erdrich aus dem Aufbau Verlag

Der Gott am Ende der Straße von Louise Erdrich

Unsere Welt, wie wir sie kennen, gibt es nicht mehr. Scheinbar hat sich die Evolution umgedreht. Denn immer mehr Kinder, die auf die Welt kommen, gehören einer primitiven Spezies an. Auch die junge Cezar betrifft diese Wende der Menschheit persönlich, denn sie ist schwanger. Es kommen Gerüchte auf, dass der Ausnahmezustand verhängt wurde. Die Regierung soll nach schwangeren Frauen fahnden und diese inhaftieren. Sichere Informationen hat jedoch niemand und so steht Cedars Schicksals und das aller auf dem Spiel.

Werbung – Angaben zum Buch: Aufbau, 360 Seiten, 2019, ISBN: 978-3-351-03756-7

Buchcover Roman Hannah und ihre Brüder von Ronald H Balson aus dem Aufbau Verlag

Hannah und ihre Brüder von Ronald H. Balson

Der hochbetagte Ben Solomon bedroht und beschuldigt einen angesehenen jüdischen Bürger Chicagos, ein SS-Offizier zu sein. Ben engagiert die Anwältin Catherine Lockhart und ihren Ermittler Liam Taggart, obwohl alles auf eine Verwechslung hinweist. Liam ist sicher, dass er es mit seinem Ziehbruder zu tun hat, der eins Bens Familie und seine Geliebte Hannah verriet. Bei der Recherche stoßen die beiden auf das Schicksal von drei Kindern im kriegszerrütteten Polen. Sie wachsen wie Geschwister auf und begegnen sich als Feinde wieder. Doch beschuldigt Ben den Richtigen?

Werbung – Angaben zum Buch: Aufbau, 497 Seiten, 2019, ISBN: 9783746635095


KiWi

Die Rechte an den Buchcovern liegen beim KiWi Verlag.

Buchcover Roman Heiße Milch von Deborah Levy aus dem KiWi Verlag

Heiße Milch von Deborah Levy

Die Beine ihrer Mutter versagen. Daher begleitet Rose ihre Mutter nach Spanien in eine Spezialklinik. Dr. Gomez soll eine Koryphäe auf dem Gebiet sein. Doch ist das Leiden wirklich physischer Natur oder eher der Versuch, die Tochter an sich zu binden? Sofia, deren Vater Grieche ist und vor Jahren verschwand, versucht herauszufinden, warum ihre Mutter erkrankt ist und wo sie eigentlich selbst steht. Während des Aufenthalts wird ihr immer klarer, dass sie sich von der Mutter lösen muss und als sie dann die Deutsche Ingrid kennenlernt, trifft Sofia eine Entscheidung.

Werbung – Angaben zum Buch: KiWi, 288 Seiten, 2018, ISBN: 978-3-462-04977-0

Buchcover Roman Frau Einstein von Marie Benedict aus dem KiWi Verlag

Frau Einstein von Marie Benedict

Mileva Marić wuchs in ärmlichen Verhältnissen in Serbien auf. 1896 ist sie eine der ersten Frauen, die am Polytechnikum studieren dürfen. Trotz aller Widerstände und gegen alle Vorurteile, gehört sie bald zu den Besten ihres Faches. Ihre Talent für Mathematik bleibt auch dem charismatischen Physikstudenten Albert Einstein nicht lange verborgen. Die beiden tauschen sich aus und werden bald ein Paar. Zunächst arbeiten sie weitgehend gleichberechtigt an der Relativitätstheorie. Doch dann wird Mileva schwanger und als die gemeinsame Forschung erste öffentliche Aufmerksamkeit bekommt, landet sie mehr und mehr im Hintergrund.

Werbung – Angaben zum Buch: KiWi, 368 Seiten, 2018, ISBN: 978-3-462-04981-7


Goldmann

Die Rechte an den Buchcovern liegen beim Goldmann Verlag.

Buchcover Roman Die Erwählten von Sem Sandberg aus dem Gldmann Verlag

Die Erwählten von Steve Sem-Sandberg

Der elfjährige Adrian Ziegler, Sohn einer Wiener Arbeiterfamilie, wird an einem kalten Januarmorgen 1941 seinem Zuhause entrissen. Er wird in die Klinik Spiegelgrund gebracht. Während des Krieges sind Adrian und die anderen Kinder in dieser Erziehungsanstalt schutzlos dieser Hölle des Nazi-Systems ausgeliefert. Nur der Anblick des Berges direkt vor dem Fenster weckt in ihm Hoffnung.

Werbung – Angaben zum Buch: Goldmann, 528 Seiten, 2017, ISBN: 978-3-442-48133-0

Buchcover Roman Die Seideninsel aus dem Goldmann Verlag

Die Seideninsel von Kelli Estes

Inara Erickson erbt die alte Villa ihrer Tante und kehrt deshalb nach Jahren wieder auf die Orcas Island im Nordwesten der USA zurück. In ihrer Kindheit verbrachte sie hier viele Sommer. Doch damals ahnte sie nicht, welches Geheimnis das Haus hütet. Doch nun entdeckt sie unter einer der losen Treppenstufen ein seltsames Stück Stoff, das kunstvoll mit chinesischen Stickereien bedeckt ist. Scheinbar erzählen sie von einer Frau, die im 19. Jahrhundert auf dieser Insel lebte. Inara beschließt, deren Geschichte zu entschlüsseln und kommt dabei dem Schicksal der Chinesin Mei Lien auf die Spur. Je mehr sie sich damit befasst, desto tiefer dringt sie ein in ein dunkles Familiengeheimnis. Bis sie vor der wohl schwierigsten Entscheidung ihres Lebens steht.

Werbung – Angaben zum Buch: Goldmann, 480 Seiten, 20176 ISBN: 978-3-641-18249-6


BTB

Die Rechte an den Buchcovern liegen beim BTB Verlag.

Buchcover Roman Das Marillenmädchen von Beate Teresa Hanika aus dem BTB Verlag

Das Marillenmädchen von Beate Teresa Hanika

In einem alten Wiener Garten steht ein Marillenbaum. Jeden Sommer kocht Elisabetta seit ihrer Kindheit in den 40er Jahren Marmelade ein. Jedes Mal, wenn sie ein Glas aus dem alten Regal im Keller in die Hand nimmt, es öffnet und den Duft einatmet, erinnert sie sich an ihr Leben. An die in Dachau ermordete Familie, an die große Liebe Franz, an die Tochter Esther und die Enkelin Rahel. Sie lebt zurückgezogen in ihrer Welt, mit den Stimmen aus der Vergangenheit. Bis die Tänzerin Pola zur Untermiete einzieht und alte Wunden aufreißt.

Werbung – Angaben zum Buch: BTB, 256 Seiten, 2018 ISBN: 978-3-442-71693-7

Buchcover Roman Die Frau, die allen davon rannte von Carrie Snyder aus dem BTB Verlag

Die Frau, die allen davon rannte von Carrie Snyder

Aganetha Smart ist 104 Jahre alt. Eines Tages tauchen bei ihr im Altenheim zwei junge Leute auf. Sie wollen die einstige Pionierin interviewen. für einen Film über weibliche Athleten. Sie sagt bereitwillig zu, denn trotz ihrer Gebrechlichkeit sehnt sie sich noch nach Abenteuern. Noch heute denkt sie viel an ihre Erfolge, wie die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen, zurück. Durch die beiden wir Aganetha mit ihrem Leben konfrontiert und auch mit einer Lüge, die bis heute Bestand hat. Und bald ist klar, dass die beiden nicht die sind, für die sie sich ausgeben.

Werbung – Angaben zum Buch: BTB, 352 Seiten, 2017 ISBN: 978-3-442-74987-4

Buchcover Roman Ein deutscher Sommer von Peter Henning aus dem BTB Verlag

Ein deutscher Sommer von Peter Henning

Zwei Kriminelle überfallen am 16. August 1988 die Filiale der Deutschen Bank in Gladbeck mit der wohl spektakulärsten Geiselnahme der deutschen Nachkriegsgeschichte. Sie fliehen, gejagt von Journalisten, durchs Land. Sie töten vor laufenden Kameras, werden interviewt, dass alles, während die Geiseln in Lebensgefahr schweben. Peter Henning erzählt von Männern und Frauen, die in nur 54 Stunden bis zum Rand der Existenz gebracht werden und die sich für ein richtiges oder falschen Leben entscheiden müssen.

Werbung – Angaben zum Buch: BTB, 608 Seiten, 2016, ISBN: 978-3-442-74981-2

Buchcover Roman Serenade für Nadja von Zülfü Livaneli aus dem BTB Verlag

Serenade für Nadja von Zülfü Livaneli

Maya, Türkin, soll den deutschstämmigen Professor Maximilian Wagner nur während eines Kongresses in Istanbul betreuen. Doch sie kann sich immer weniger seiner tragischen Geschichte entziehen, nachdem sie mehr und mehr von seinem Leben erfährt. Langsam versteht sie, was es mit Nadja auf sich hat – der geheimnisvollen Frau, von der Wagner stets erzählt. Jahrzehnte später packt er für sie am Ufer des Schwarzen Meeres seine Geige aus und spielt. Eine tragisch Liebe, die Maya nicht loslässt, vor allem aufgrund der Parallelen, die sie zu ihrem eigenen Leben erkennt.

Werbung – Angaben zum Buch: BTB, 336 Seiten, 2015, ISBN: 978-3-442-74841-9

Buchcover Roman Eine Tochter in Berlin von Otto de Kat aus dem BTB Verlag

Eine Tochter in Berlin von Otto de Kat

Oscar Verschuur ist niederländischer Diplomat in Berlin. Im Frühling 1941 erhält er die geheime Information über Hitlers geplanten Überfall auf Russland. Seine Tochter ist die verlässliche Quelle der Nachricht. Emma arbeitet im Außenministerium und ist mit einem Deutschen verheiratet. Er muss die Alliierten warnen, doch weiß er auch, dass sein geheimes Treffen mit Emma beobachtet wurde und sie ihn großer Gefahr schwebt, wenn er die Information weitergibt.

Werbung – Angaben zum Buch: BTB, 208 Seiten, 2015, ISBN: 978-3-442-74812-9


Fischer

Die Rechte an den Buchcovern liegen beim Fischer Verlag.

Buchcover Roman Die Ausgelieferten von Per Olov Enquist aus dem Fischer Verlag

Die Ausgelieferten von Per Olov Enquist

167 Balten und 3000 deutsche Soldaten, die der Waffen-SS angehörten, setzen sich im Mai 1945 nach Schweden ab. Die Mehrzahl dieser Flüchtlinge wurde 1946 von den Schweden an die Sowjetunion ausgeliefert. Ihr Schicksal ungewiss. Per Olov Enquist geht diesem politischen Trauma von privaten Dokumenten, Augenzeugenberichten und Gesprächen auf den Grund. Er vollzieht die schwierige Grenzziehung zwischen Politik und Gewissen, Schuld und Unschuld.

Werbung – Angaben zum Buch: Fischer, 480 Seiten, 2011, ISBN: 978-3-596-03111-5

Buchcover Roman 180 Grad Meer von Sarah Kuttner

180 Grad Meer von Sara Kuttner

Jule wächst mit ihrem Bruder und der selbstmordgefährdeten Mutter auf, nachdem der Vater sie verließ. Als Erwachsene erträgt sie alles einfach nur noch – den Job als Sängerin, die vielen Anrufe der Mutter und den ganzen Hass, der sie fast verschwinden lässt. Dann beginnt auch noch ihre Beziehung zu bröckeln und sie flieht zu ihrem Bruder nach England. Hier sucht sie Ruhe und Anonymität. Abe hier trifft sie auf den Vater, der im Sterben liegt. Sie beginnt einen letzten Versuch, sich dem Mann anzunähern, der sie ein Leben lang im Stich gelassen hatte.

Werbung – Angaben zum Buch: Fischer, 272 Seiten, 2015, ISBN: 978-3-10-002494-7

Buchcover Blauer Hibiskus Chimamanda Adichie aus dem Fischer Verlag

Blauer Hibiskus von Chimamanda Ngozi Adichie

Kambilies Familie lebt inmitten von Hibiskus, Tempelbäumen und hohen Mauern. Dahinter liegt das von politischen Unruhen geprägte Nigeria. Die 15-jährige Kambili erzählt mit sanfter und eindringlicher Stimme von dem Jahr, in dem das Land im Terror versank. Dem Jahr, in dem ihre Familie auseinanderfiel und ihre Kindheit zu Ende ging.

Werbung – Angaben zum Buch: Fischer, 446 Seiten, 2018, ISBN: 9783596521708

Buchcover Roamn Bettlermädchen von Alice Munro Fischer

Das Bettlermädchen von Alice Munro

Die Geschichte zweier Frauen, Flo und Rose, über mehrere Jahrzehnte. Rose wächst in einer kanadischen Kleinstadt bei ihrer Stiefmutter Flo auf. Um dem Muff des Alltags zu entfliegen, zieht sie in die Welt, studiert, heiratet, hat Affären, macht Karriere im TV. Flo bleibt derweil zurück und vertreibt sich die Zeit mit Bingo-Spielen.

Werbung – Angaben zum Buch: Fischer, 336 Seiten, 2015, ISBN: 978-3-596-03095-8


Unabhängige Verlage

FVA

Die Rechte an den Buchcovern liegen beim FVA Verlag.

Buchcover Die Katze und der General von Nino Haratischwili - FVA

Die Katze und der General von Nino Haratischwili

Der russische Oligarch Alexander Orlow hat ein neues Leben in Berlin begonnen. Er wird von allen immer nur „Der General“ genannt. Aber die Erinnerung an seinen Einsatz im Ersten Tschetschenienkrieg lassen ihn nicht los. Vor allem die an eine der grausamsten Nächte überhaupt, als von der jungen Tschetschenin Nura nichts blieb als große ungesühnte Schuld. Und nun ist der Zeitpunkt der Abrechnung gekommen.

Werbung – Angaben zum Buch: FVA, 750 Seiten, 2018, ISBN: 9783627002541

Buchcover roman Warten auf Schnee von karoline Menge FVA

Warten auf Schnee von Karoline Menge

Pauli und Ire Schwester Karine sind auf sich alleine gestellt, seit die Mutter fortging. Pauli ist mit ihren 16 die Ältere und darum bemüht, einen normalen Tagesablauf aufrechtzuerhalten. Doch so langsam gehen die eingekochten Vorräte zur Neige und obwohl es noch nicht mal November ist, verheißt der Blick zum Himmel nichts Gutes. Auch die letzten Bewohner haben das Dorf verlassen. Der Mond taucht die Landschaft in ein unheilvolles, blassgrünes Licht. Pauli wird von den fernen Hügel magisch angezogen – dahinter liegt das Unbekannte, verschluckte erst den Vater, später Powel, ihren einzigen Vertrauten. Und ihr wird klar, Sie muss unbedingt handeln, bevor der erste Schnee fällt.

Werbung – Angaben zum Buch: FVA, 200 Seiten, 2018, ISBN: 9783627002589


Voland & Quist

Die Rechte an den Buchcovern liegen beim Voland & Quist Verlag.

Buchcover Sommernachtsreigen von Anna Herzig aus dem Voland und Quist Verlag

Sommernachtsreigen von Anna Herzig

Sommernachtsreigen ist die Geschichte einer Nacht an der Haltestelle Wiener Brunnenmarkt. Mit Jägermeister im Flachmann beginnt ein langes Gespräch. Die drei Menschen verpassen viele Busse und erhalten eine große Überraschung. Es ist die Geschichte von Berta und Paul, die am Ende weit mehr teilen, als sie sich Anfang ausmalten. Und die Geschichte von Hannerl.

Werbung – Angaben zum Buch: Voland & Quist, 200 Seiten, 2018, ISBN: 9783627002589


Antje Kunstmann

Die Rechte an den Buchcovern liegen beim Antje Kunstmann Verlag.

Singt ihr lebenden und ihr toten singt von Jesmyn Ward aus dem Kunstmann Verlag

Singt, ihr Lebenden und ihr Toten, singt von Jesmyn Ward

Jojo lebt mit ihrer kleinen Schwester Karla bei ihren Großeltern an der Golfküste von Mississippi. Die Mutter Leonie kümmert sich kaum, nimmt Drogen und arbeitet in einer Bar. Wenn sie high ist, sucht sie ihr toter Bruder in Visionen heim, die sie gleichzeitig quälen und trösten. Mam, die Großmutter, ist unheilbar an Krebs erkrankt. Pop versucht den Haushalt aufrecht zu erhalten und Jojo beizubringen, wie man erwachsen wird. Dann wird auch noch der Vater von Leonies Kindern aus dem Gefängnis entlassen. Die schnappt daraufhin die beiden und eine Freundin und fährt mit ihnen zur Parchman Farm, dem staatlichen Zuchthaus, um ihn abzuholen.

Werbung – Angaben zum Buch: Antje Kunstmann Verlag, 304 Seiten, 2018, ISBN: 978-3-95614-224-6


Kennt ihr eines der Bücher bereits? Wenn ja, wie gefiel es euch und warum?

(c) Headerbild: Photo by freddie marriage on Unsplash

0 kommentieren

Related Posts

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei